Drucken

Ohne Moos nichts los!

An unserer Schule gib es ein neues Projekt in Kooperation mit der Verbraucherzentrale Münster.

Das Projekt findet in den ersten Semestern vormittags und abends statt und startet im September.

Inhalt des Seminares sind Themen wie z. B. Planung des Haushaltsbudgets, Konto und Zahlungsverkehr, Handy, Überschuldung. Auch der rechtliche Verbraucherschutz wird angesprochen.

Im Anschluss des ersten Seminars werden angefragte Themen von Studierenden in einem Folgeseminar am Ende eines jeden Semesters berücksichtigt.

Weiterhin erhalten unsere Studierende die Möglichkeit mit unserer Schulsozialarbeiterin Frau Block persönliche Gesprächstermine mit der Verbraucherzentrale zu organisieren.