Drucken

„Es gibt nichts Gutes, außer man tut es!“

Unsere Studierenden haben sich wieder selbst übertroffen. Frei nach dem Zitat von Erich Kästner fand unter diesem Motto in den letzten vier Wochen an unserer Schule die „Adventsaktion“ statt.

An zwei freiwilligen Treffen haben sich die Studierenden unter fachkundiger Anleitung von Frau Block und Frau Rüffer kreativ beschäftigt und Gegenstände für den Verkauf gebastelt.

An jeweils einem Tag der Adventswochen wurden von den Studierenden dann die selbst gebastelten Gegenstände oder die selbst hergestellte Backwaren in den Pausen morgens und abends zugunsten der Kinderkrebsstation verkauft. Wie immer war die Aktion ein voller Erfolg!