Drucken

Für ihre besonderen Leistungen im ehrenamtlichen Engagement für krebskranke Kinder wurde Frau Rüffer vor einigen Tagen mit dem „Bundesverdienstkreuz am Bande“ ausgezeichnet. Die Feierstunde fand in der Alten Amtmannei in Nottuln statt, stellvertretend für den Bundespräsidenten nahm Landrat Püning die Auszeichnung vor.

Durch persönliche Erfahrung in der eigenen Familie fand Frau Rüffer den Weg in das ehrenamtliche Engagement für krebskranke Kinder und deren Eltern. Unter anderem organisiert Frau Rüffer die „Auszeit“ für Eltern krebskranker Kinder und ist in jedem Jahr beteiligt an einer Skifreizeit mit den Kindern.

Wir gratulieren Frau Rüffer ganz herzlich zu dieser Auszeichnung.