AnmeldungHier Anmelden

 

 

InformationenGut zu wissen!

Aktuelles

Ich heiße Sie herzlich willkommen auf der neugestalteten Homepage der Abendrealschule Münster. Ich möchte mich Ihnen an dieser Stelle kurz vorstellen. Am 25.06.2014 bin ich zum Schulleiter der Abendrealschule Münster ernannt worden. Ich heiße Martin Klüsener und bin in Münster geboren und lebe mit meiner Frau und meinen zwei Kindern natürlich in der lebenswertesten Stadt der Welt Münster. Meine Hobbys sind Segeln und Skifahren. Die Schulzeit verbrachte ich an der Erich-Klausener-Realschule und am Wilhelm-Hittorf-Gymnasium in Münster. An beiden Schulen lag mein Schwerpunkt auf Mathematik und den naturwissenschaftlichen Fächern. Nach meiner Referendarzeit in Oer-Erkenschwick arbeitete ich als Lehrer an der Paul-Gerhardt-Realschule in Münster. Im Februar 2006 wurde ich zum Konrektor der Erich-Klausener-Realschule ernannt. Seit 2002 bin ich ebenfalls Fachberater für Schulverwaltungsprogramme und Moderator für Schulleitungsfortbildungen.

An meinem Beruf hat mich immer der Umgang mit Menschen interessiert. Es ist sehr spannend zu erleben und dabei mitzuwirken, wie sich die Schülerinnen und Schüler im Lauf der Jahre in den unterschiedlichsten Bereichen entwickeln. Ich möchte dabei helfen die Stärken auszubauen und da zu fördern, wo es nötig ist. Ich möchte dabei helfen, dass die Studierenden sich auch in der Leistungsgesellschaft zurecht finden, wobei der Leistungbegriff nicht negativ besetzt ist. Für einige Studierende ist es schon eine Leistung sich bei uns anzumelden und den Mut aufzubringen, einen besseren oder überhaupt erst einen Schulabschluss zu erlangen. Leistung ist etwas, was man durch Anstrengung erreicht und wir Lehrer können dabei unterstützen durch "Fordern" und "Fördern".

Die Förderung der Sozialkompetenz, Toleranz, Team- und Konfliktfähigkeit, die Übernahme von Verantwortung für sich und die Gemeinschaft, aber auch Selbstdisziplin mit Durchhaltevermögen und Ausdauer, Höflichkeits- und Umgangsformen, die Bereitschaft anderen zuzuhören dürfen an unserer Schule keine leeren Begriffe sein, sondern müssen im Unterricht erlebt und weiter ausgebaut werden.

Ich freue mich sehr auf die Zusammenarbeit mit den Studierenden und auf das neue Kollegium!

Martin Klüsener

Am  letzten Dienstag war der ersehnte Tag endlich gekommen: 30 Studierende des vierten Semesters feierten mit dem Zeugnis der Fachoberschulreife ihren Abschied von der Abendrealschule. 16 von ihnen durften sich über einen qualifizierten Abschluss freuen und ein Studierender sogar über die Traumnote 1,0!

Wir gratulieren den Absolventen von ganzem Herzen und wünschen Ihnen alles Gute!

Auch mit 50 ist die Abendrealschule Münster noch keineswegs "in die Jahre gekommen"! Die Jubiläumsfeier sprühte vor Leben und Vielfalt, dafür sorgten die akrobatische Showeinlage der T Crew und das Duo Achim Müller und Christian Jahnke. Die beiden brachten mit dem alten Beatles-Hit "A hard day's night" das Abendrealschul-Feeling auf den Punkt und die Anwesenden in Stimmung. Beeindruckend war das aufwändige Medienprojekt, in dem Studierende aus dem vierten Semester ein Stück der Geschichte der Abendrealschule filmisch und in Interviews Revue passieren ließen. Nicht so spektakulär, aber umso spürbarer waren die vielen helfenden Hände an den Buffets und Ständen, die ebenso wie die "Zwillinge und die Müller-Band" für gute Stimmung und einen entspannten Festabend sorgten. Viel Kopfzerbrechen bereitete dagegen manchem Studierenden das Quiz mit den Kinderfotos der Lehrer. Who is who? war hier die Frage. Gut, dass diese Aufgabe nicht Teil der Abschlussprüfung ist...Bei aller Abwechslung fand aber manch einer noch Zeit und Muße, um sich eine originelle und schöne Handarbeit des "Auszeit"-Basars zu sichern. 210 Euro kamen so "nebenbei" für die Kinderkrebsstation der Uniklinik zusammen.

Unser Dank gilt allen, die auf so vielfältige und unterschiedliche Weise zu dieser gelungenen Jubiläumsfeier beigetragen haben!

Der Lotse geht von Bord

27 Jahre lang hat Herr Müller die Abendrealschule sicher geleitet, Wogen geglättet und einige Klippen umschifft. Nun geht er endgültig von Bord und nimmt Kurs auf den Ruhestand.

In einer Feierstunde am letzten Tag des Wintersemesters 2013/14 verabschiedeten Studierende, Mitarbeiter und Kollegen sich von unserem Schulleiter Achim Müller. Neben den offiziellen Vertretern der Stadt und des Schulamts brachten vor allem die Vertreter unserer Schulgemeinschaft ihre Dankbarkeit gegenüber Herrn Müllers Engagement für "seine " Abendrealschule zum Ausdruck. Besonders die Studierendenvertreter hoben in ihrer sehr persönlichen Rede hervor, dass Herr Müller auf ihrem Weg zum Abschluss eine Schlüsselrolle gespielt hat. 

Seine Offenheit, sein unbedingtes Engagement für unsere Schule und Studierende und seine Hartnäckigkeit wurden in allen Beiträgen hervorgehoben und gewürdigt.

Um die Wehmut jedoch nicht zu groß werden zu lassen, bedurfte es einer kleinen Tanz- und Gesangseinlage durch das Kollegium. In stilechtem Outfit und mit schwarzem Pagenschnitt schmetterte eine vielfache Mireille Mathieu unserem scheidenden Schulleiter ein "Achim Müller, adieu!" entgegen. Abschließend gab es weiße Rosen aus Athen. 

Kein Abschied ohne ein "Herzliches Willkommen"

Zum Sommersemester 2014 begrüßen wir sehr herzlich unsere neuen Studierenden, besonders die Erstsemester! Einen guten Start uns allen!

Wir freuen uns außerdem über eine Verstärkung des Kollegiums durch drei neue Lehrkräfte:

Frau Beloune: Informatik und  Mathematik

Herr Dr. Lahrmann: Englisch

Frau Capote: Spanisch

 

Pressebericht über den Sponsorenlauf am 06.06.2012 von 11.30 Uhr – 13.30 Uhr:

Laufen und damit helfen, für die Beteiligten der Abendrealschule der Stadt Münster stand dieses Motto am 06.06.2012 an oberster Stelle. Obwohl es in Strömen regnete, umrundeten 37 Läuferinnen und Läufer beim Sponsorenlauf den kleinen Aasee in Münster. Zahlreiche Studierende und Lehrer beteiligten sich. Wer nicht laufen konnte oder wollte, diente als Streckenposten, als Helfer oder spendete Kuchen. Insgesamt wurde der Aasee 47,5 mal umrundet, 133 Kilometer wurden gelaufen, es kam ein Erlös von als 477,40 Euro zusammen.

Die Spendensumme wurde Frau Rüffer überreicht für das Projekt „Auszeit“ auf der Kinderkrebsstation der Uniklinik Münster. Dank, Lob und Anerkennung gilt allen, die den Sponsorenlauf durch tatkräftige Mithilfe und Spenden unterstützt haben.

2. Sponsorenlauf am 17.07.2013 von 11.30 Uhr – 13.30 Uhr:

 Im Unterschied zum letzten Jahr, als es "Katzen und Hunde" regnete, mussten die Läuferinnen und Läufer im Jahr 2013 mit 30 Grad Hitze kämpfen!

Laufen und damit helfen, für die Beteiligten der Abendrealschule der Stadt Münster stand dieses Motto an oberster Stelle. Bei strahlendem Sonnenschein beteiligten sich 32 Läuferinnen und Läufer aktiv beim Sponsorlauf um den kleinen Aasee in Münster. Zahlreiche weitere Studierende und Lehrer waren als Streckenposten und als Helfer tätig. Insgesamt kam ein Erlös von 714, 30 Euro zusammen.

Die Spendensumme wurde Frau M. Rüffer überreicht für das Projekt „Auszeit“ auf der Kinderkrebsstation der Universitätsklinik Münster. Mit dem Geld des Sponsorenlaufes soll dieses Projekt unterstützt und die ehrenamtliche Tätigkeit der Kollegin Rüffer gewürdigt werden. Der Dank der Schule gilt allen, die den Sponsorenlauf durch tatkräftige Mithilfe und Spenden möglich gemacht und zum Erfolg beigetragen haben.

So erreichen Sie uns:

Städtische Abendrealschule
-Weiterbildungskolleg-

Uppenkampstiege 21
48147 Münster

Tel. (0251) 28 92 79 20
Fax (0251) 28 92 79 29
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Öffnungszeiten im Sekretariat:
Mo. bis Do.:   09.00 - 12.00 Uhr
Mo. bis Do.: 16.00 - 20.15 Uhr
 
Freitag: 11.00 - 16.00 Uhr 

Bildergalerie

Kalender

Februar 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
29 30 31 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 1 2 3 4

Nächste Termine

Freitag, 23.02.18 16:00 h - 17:30 h
Offizielle Einweihung des neuen WBK-Münster
Freitag, 23.02.18 17:30 h - 19:00 h
Tag der offenen Tür
Montag, 05.03.18 16:00 h - 17:00 h
Internationales Café
Montag, 26.03.18
Osterferien
Montag, 09.04.18
Internationales Café (Selbstlernzentrum)

Staatlicher EDV-Führerschein

Einfacher Start / Ziele / Voraussetzungen

Easy to startDie Abendrealschule - ein Weiterbildungskolleg des Zweiten Bildungsweges - vermittelt eine vertiefte Allgemeinbildung und bietet Ihnen die Möglichkeit Schulabschlüsse nachträglich zu erwerben, die Sie für Ihre berufliche und persönliche Weiterentwicklung brauchen.

weiterlesen...

Gut zu wissen

Praktische Hinweise für die Studentinnen und Studenten:

Schuladresse, Unterrichtszeiten, Vertrauenslehrer, Sekretariat, Fehlzeiten, Mobiltelefone, Beschwerdeleitfaden, Beurlaubungen, Schülervertretung, Schülersprechtage und Sprechzeiten. .

Gut zu wissen! Hier finden Sie die Informationen!

 

 

Schulprogramm

Native RTL SupportAb dem SS 2016 werden wir mit dem Abendgymnasium Münster ein neues Weiterbildungskolleg Münster gründen. Aus diesem Grund befindet sich unser Schulprogramm in einer Neukonzeption. Das "ehemalige" Schulpgrogramm können Sie im Sekretariat einsehen.

Zum Seitenanfang